WyciPortrait
Alexander Wycisk – WYCI

3D Pop-Art Gestalter aus Nordrhein-Westfalen im Westen der Bundesrepublik Deutschland.
Zu seinen dreidimensionalen druckgrafischen Konstruktionen wurde Wyci technisch durch Künstler wie James Rizzi und Charles Fazzino inspiriert.
Eine schwarz-weiße Strichzeichnung bildet die Basis eines jeden seiner Werke.
Nach der Kolorierung werden aus einem Duplikat des Bildes, das als Hintergrund dient, die Bildelemente des Vordergrundes ausgeschnitten und mittels Brücken aus Schaumstoff in eine zweite teils auch dritte Bildebene gesetzt.
Dies ruft beim Betrachter, auch durch die entstehenden Schatten, einen von den verschiedenen Ebenen erzeugten 3D-Effekt hervor.
Seine Werke illustrieren ein farbenfrohes Allerlei und lassen den Betrachter durch ein kleines Fenster Momentaufnahmen anderer Welten erblicken.

„The past is history, tomorrow is a mystery, today is a gift.“ – James Rizzi